Pfeil: Sprung zur allgemeinen Startseite Pfeil: Sprung zur nächsthöheren Ebene

Bild: Sonderaktion ein/aus

Web verbalissimo 

Allgemeine Themen

Verbalissimo-Anzeigentarife

Français

Wer sind wir? Kontakte Zusammenarbeit Lageplan
Allgemeine Themen < Willkommen

Themen A - M

Anzeigenlayout

Anzeigentarife

Inhaltliche Verantwortung

Kündigung

Die hier angegebenen Preise gelten für die Veröffentlichung einer Anzeige auf der Kleinanzeigenseite der deutschen Benutzeroberfläche. Für die Veröffentlichung auf der Kleinanzeigenseite einer anderssprachigen Benutzeroberfläche siehe die Sprachauswahlmöglichkeiten hier oben links [derzeit Englisch und Italienisch nicht sichtbar, da in Bearbeitung].

Für Großanzeigen oder Anzeigen auf anderen Verbalissimo-Seiten kontaktieren Sie uns bitte. Vielen Dank im Voraus!

Bereits geschaltete Kleinanzeigen der deutschen Benutzeroberfläche können Sie sehen unter Verbalissimo-Kleinanzeigen.

Themen N - Z

Nachträgliche Änderung

Rücktritt vom Vertrag

Unwirksamkeitsklausel

Vertragsabschluss

Vertragsverlängerung

Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

Anzeigentarife

Artikelnummer

Artikelbezeichnung

Zahlung mit Paypal

D0099/0001U

Kleinanzeige bis 5 Normalzeilen (5 x 120 Anschläge oder entsprechende Bildgröße)

Preis je Vertragsdauer:

D0099/0002U

Kleinanzeige bis 10 Normalzeilen (10 x 120 Anschläge oder entsprechende Bildgröße)

Preis je Vertragsdauer:

D0099/0003U

Kostenpflichtige Änderung einer Kleinanzeige (Näheres siehe Nachträgliche Änderung).

Kostenbeitrag

Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

Anzeigenlayout

Von Ihnen vorgegebene Zeilenumbrüche in der Anzeige können für Bildschirme mit kleiner Diagonalen oder geringer Auflösung nicht garantiert werden, da sich unsere Tabelle an den Bildschirm anpasst. Falls Sie bildschirmabhängige Umbrüche absolut vermeiden wollen, können Sie uns Ihre ganze Anzeige auch als GIF-Bild zusenden. Die Breite des Bildes sollten Sie dann jedoch so wählen, dass sie auch auf den kleinsten Bildschirm passt, den Sie bedienen wollen.

In der Anzeige angegebene Links werden so implementiert, dass sie beim Anklicken ein neues Fenster bzw. eine neue Lasche öffnen (je nach Browser-Einstellung des Lesers).

Wenn Sie eine andere Anzeigengröße oder Präsentationsart oder einfach weitere Informationen wünschen, kontaktieren Sie uns bitte.

Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

Vertragsabschluss

Vertragspartner des Anzeigenkunden (im Folgenden Kunde genannt) ist die Personengesellschaft Hans-Rudolf Hower (im Folgenden der Anzeigenseitenbetreiber genannt). Zum Vertragsabschluss schlagen wir folgende Vorgehensweise vor:

  1. Übermittlung des Inhalts der gewünschten Anzeige per E-Mail.
  2. Bei Bedarf Klärung bestehender Fragen zu Anzeigeninhalt und Preis per E-Mail oder Telefon.
  3. Zahlung des Vertragspreises, am einfachsten per Paypal (siehe oben). Bei Zahlung per Überweisung (Kontodaten siehe Kontakte) bitte die Artikelnummer auf dem Überweisungsformular angeben.
  4. Die Anzeige wird nach Empfang der Daten und der Bezahlung baldmöglichst geschaltet und bleibt von da an für die Länge der Vertragsdauer bzw. bis zur Kündigung sichtbar.

Der erste Tag der Sichtbarkeit der Anzeige im Internet gilt als Vertragsabschlussdatum. Dies ist wichtig für einen etwaigen Rücktritt vom Vertrag oder eine spätere Kündigung (siehe Kündigung durch den Kunden bzw. Kündigung durch den Anzeigenseitenbetreiber).

Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

Rücktritt vom Vertrag

Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen für den Fernhandel kann der Kunde bis zwei Wochen nach Vertragsabschluss ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurücktreten. Etwa bereits geleistete Zahlungen werden dann vollständig zurückerstattet. Zum Datum des Vertragsabschlusses siehe Vertragsabschluss.

Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

Inhaltliche Verantwortung

Die inhaltliche Verantwortung für die Anzeige selbst und die darin vorkommenden externen Links liegt beim Kunden.

Unbeschadet dessen kann der Anzeigenseitenbetreiber Anzeigen mit seiner Meinung nach anstößigen, beleidigenden, diskriminierenden, aufhetzenden, rassistischen oder sonstwie ungesetzlichen Inhalten oder mit Links zu solchen Seiten zurückweisen.

Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

Nachträgliche Änderung

Bei zeitlich begrenzten Verträgen ist eine einmalige nachträgliche Änderung (Adressen-, Textänderung, Bildaustausch u.ä.) pro Vertragsjahr kostenfrei und wird baldmöglichst nach Erhalt der neuen Daten ausgeführt. Bei unbefristeten Verträgen und Vertragsverlängerungen sind zwei Änderungen pro Vertragsjahr kostenfrei. Jede weitere Änderung wird nach der obigen Tariftabelle berechnet und wird daher baldmöglichst nach Erhalt der neuen Daten und der vorgesehenen Bezahlung ausgeführt.

Wird ein Recht auf kostenlose Änderung in einem Vertragsjahrahr nicht in Anspruch genommen, wird es automatisch als zusätzliches Anrecht ins nächste Vertragsjahr übernommen.

Das Vorgehen für eine Kleinanzeigenänderung ist, abgesehen vom Preis, das gleiche wie für den ursperünglichen Vertragsabschluss.

Der laufende Vertrag bleibt von nachträglichen Änderungen des Anzeigeninhalts unberührt.

Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

Vertragsverlängerung

Verlängerung der zeitlich begrenzten Verträge ist möglich, geschieht aber nicht automatisch, sondern nur auf Anforderung. Die Verlängerung stellt einen neuen Vertrag dar und kommt auf die gleiche Weise zustande wie ein neuer Vertrag (siehe Vertragsabschluss). Als Vertragsabschlussdatum gilt der Tag nach dem Ende des laufenden Vertrags. Auch bei vorzeitiger Verlängerung schließt die neue Vertragsdauer unmittelbar an den laufenden Vertrag an, so dass der Kunde durch eine frühe Buchung keinen Verlust bei der Vertragsdauer hat.

Zu etwaigen Änderungen an der Kleinanzeige siehe Nachträgliche Änderung.

Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

Kündigung

Jeder der Vertragspartner kann den Kleinanzeigenvertrag jederzeit kündigen. Der Kunde hat unter gewissen Umständen auch das Recht zur Sonderkündigung.

Kündigung durch den Kunden

Bei Kündigung eines Vertrags durch den Kunden kommt es zur Rückzahlung des Gesamtpreises abzüglich des anteiligen Preises der vollen Monate, in denen die Anzeige geschaltet war, mindestens jedoch eines einzelnen Monats. Bei einem zeitlich unbegrenzten Vertrag wird der monatliche Preisanteil für eine Rückzahlung aus einer fiktiven Vertragsdauer von fünf Jahren errechnet.

Kündigung durch den Anzeigenseitenbetreiber

Bei der Kündigung eines Vertrags durch den Anzeigenseitenbetreiber kommt es zur Rückzahlung des Gesamtpreises abzüglich des anteiligen Preises der vollen Monate, in denen die Anzeige geschaltet war. Bei einem zeitlich unbegrenzten Vertrag wird der monatliche Preisanteil für eine Rückzahlung aus einer fiktiven Vertragsdauer von fünf Jahren errechnet.

Sonderkündigung

Die Rechte des Kunden auf Sonderkündigung bei Nichterfüllung des Vertrags oder sonstiger gravierender Mängel, die in die Verantwortung des Anzeigenseitenbetreibers fallen, bleiben von den obigen Bestimmungen unberührt. Bei berechtigter Sonderkündigung werden alle für den laufenden Vertrag geleisteten Zahlungen dem Kunden zurückerstattet.

Auf etwaige Netzausfälle, Rechnerprobleme und wartungsbedingte Unterbrechungen beim Webhoster oder im Internet hat der Anzeigenseitenbetreiber keinen Einfluss und kann daher nicht dafür verantwortlich gemacht werden.

Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

Unwirksamkeitsklausel

Falls eine der Vertragsbestimmungen aus rechtlichen Gründen unwirksam ist, tritt die ihrem vertrieblichen Sinn und Zweck am nächsten kommende Bestimmung in Kraft. Dies bleibt ohne Auswirkung auf die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen.

Hans-Rudolf Hower 2002

Pfeil: Sprung zum Seitenanfang

Häufige Fragen - Webmaster

Letzte Aktualisierung: 19.08.10